Während in den alten Fahrzeughallen die Entkernungsarbeiten noch auf Hochtouren laufen, hat der Abriss-Bagger an anderen Stellen schon ganze Arbeit geleistet. Nach dem endgültigen Auszug aus dem alten Feuerwehrgelände wurde zuerst die Stahlkonstruktionen der alten Bauhofhallen zurückgebaut sowie das alte Wohngebäude entkernt und dessen Außenverkleidung entsorgt.

In der vergangenen Woche ist die erste Gebäudehälfte nun dem Abriss-Bagger „zum Opfer gefallen“. Derweil hat sich die Einsatzabteilung inzwischen in der Interimslösung eingelebt und bereits zahlreiche Einsätze abgearbeitet. Dabei möchte die Feuerwehr Marktheidenfeld nochmals auf die neue Alarm-Ausfahrt auf die Karbacher Straße hinweisen. Im Einsatzfall zeigen bereits zwei LED-Warntafeln das Ausrücken der Feuerwehr Marktheidenfeld an. Nicht nur in diesem Fall möchten wir um erhöhte Vorsicht im Bereich der Interimslösung bitten – denn die Ausfahrt der Feuerwehrfahrzeuge ist für alle Verkehrsteilnehmer schwer einzusehen.

Vielen Dank für Euer / Ihr Verständnis: die Freiwilligen Kräfte der Feuerwehr Marktheidenfeld!